Wissenschaft

Was ich nicht sehe zu verstehen, funktioniert zunächst nur grob. So limitieren sich meine vielen Fragen an die oft lieber schweigsamen Wissenschaftler von selbst, während ich in deren Laboren versuche, das nicht Erkennbare mit dem ganzen Einsatz meiner fotografischen Möglichkeiten in ein optisch noch aufregenderes Forschungsabenteuer zu verwandeln und mittels quantenmechanischem Tunneleffekt in den Speicher meiner Kamera zu schreiben.

Auftraggeber: Apotheken Umschau, bild der wissenschaft, Cyber Valley,
Der Spiegel, Eberhard Karls Universität Tübingen, Fraunhofer Gesellschaft,
Max-Planck-Gesellschaft, Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme, Universität Hohenheim, Universität Stuttgart und weitere.

Portfolio

Portrait of Wolfram ScheibleAls Fotograf für Unternehmen, Content Marketing Agenturen und Redaktionen lebe ich von respektvoller Neugier, systematischer Improvisation und planvollem Technikeinsatz. Außerordentliche Einblicke, das Fernbleiben von Alltäglichkeit und wiederkehrende Kunden liefern die Energie für möglichst einprägsame Bilder in unterschiedlichsten Themenbereichen.

Zum Infektionsschutz werden im Vorfeld jedes Projekts alle Abläufe gemeinsam detailliert optimiert und festgelegt.

Seiten