Vorstandsportraits

Respekt hilft. Jedoch Scheu sollte man als Fotograf nicht haben, während die Leitung der Kommunikationsabteilung zum Warten gezwungen wird, weil der CEO ungestört vor der Kamera agieren soll. So ist es bei Portraits von Führungskräften: Gut ist, wenn sie gar nicht merken, wie die Zeit vergeht. Und idealerweise treffen die letzten Aufnahmen das vereinbarte Terminende ohne Blick auf die Uhr.

Auftraggeber: Audi AG, bild der wissenschaft, Deutsche Bundesbank, Deutsche Telekom AG, Druck und Medien, Hager und Elsässer, Heudorf, Lapp Kabel, MPM, Pfizer, Q-Partners, Robert Bosch GmbH, Ruess Group, SACS, SAP SE, Schubert Packaging, Sicos, Stiftung Schönau, T-Systems, Thümmel,Schütze & Partner, Trelleborg Sealing Solutions, Wurzel Mediengruppe und weitere.

Portfolio

Portrait of Wolfram ScheibleAls Fotograf für Unternehmen, Content Marketing Agenturen und Redaktionen lebe ich von respektvoller Neugier, systematischer Improvisation und planvollem Technikeinsatz. Außerordentliche Einblicke, das Fernbleiben von Alltäglichkeit und wiederkehrende Kunden liefern die Energie für möglichst einprägsame Bilder in unterschiedlichsten Themenbereichen.

Zum Infektionsschutz werden im Vorfeld jedes Projekts alle Abläufe gemeinsam detailliert optimiert und festgelegt.

Seiten